letzte Änderung 12.02.15

 Geschichte: 1967 - 1976

1967
Nach dem stressigen Vorjahr war das Jahr 1967 eher ein Ruhejahr. Trotzdem Besuch am Corso in Laufenburg mit Uebergabe der Kantonalfahne an Laufenburg.

1968
An der GV wurde der Vorschlag gemacht, ein Inventar zu erstellen. Der Jahresbeitrag wird auf Fr. 4.— erhöht. 1. Rang am Corso in Ormalingen.

1969
An der GV rügte der Präsident das mangelnde Interesse am Vereinsleben. Durchführung des Mannschaftsfahrens der OFRV. Durchführung der Kegelmeisterschaft im Dezember im Restaurant Central in Frick.

1970
4. Rang am Corso in Wittnau. Am 30. August führten wir das OFRV-Mannschaftsfahren durch. Es war ein Regenrennen.

1971
Besuch der OFRV-Wanderfahrt in Leibstadt und der Kant. Wanderfahrt in Birr. Teilnahme am Corso in Zeiningen.

1972
An der ausserordentlichen GV vom 3. Mai mussten die Abstimmungen über die Jahresrechnung 1971 und die Vorstandswahlen 1972 nachgeholt werden. 2. Rang am Corso in Gelterkinden. 25-jähriges Vereinsjubiläum. Da sich der Verein nicht in bester Form befand, wurde beschlossen, das Jubiläum vereinsintern bei Theodor Frey am Sisselnbach zu feiern. Beim Tanzen hat sich unser Hoflieferant Metzger Gasser auf den Grillrost gesetzt. Der Rostabdruck konnte an seinem Hosenboden bewundert werden. Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft für Johann R. Döbeli, Theodor Frey, Meinrad und Emil Zundel.

1973
2. Rang am Corso in Möhlin. Ehrung August Schnetzler für 25 Jahre Mitgliedschaft.

1974
Besuch der Verbandschilbi des AAMRV (Aarg. Auto-Motor-Radfahrerverband) auf dem Reinacher Homberg. Bei Suppe und Spatz gekocht von unserem Mitglied Hansrudolf Zimmermann verbrachten wir einige gemütliche Stunden. 2. Rang am Schweiz. Corso in Obermumpf.

1975
11. Rang beim Aarg. Mannschaftsfahren in Sulz. Eintritt der Familie Maggi als Kunstradfahrer in den Verein. Anlass für diesen Beitritt war die Benützung der Turnhalle für ihr Training.

1976
Maibummel mit anschliessendem Hock bei Theodor Frey’s Freizeitranch. 4. Rang für unsere Mannschaft am OFRV-Mannschaftsfahren. 2. Rang am Corso in Zeiningen.